DE EN RS

Deutcshe seite


Ballerup Museum ist ein Teil der charmanten Dorfszene in Pederstrup.

Das Dorf besteht aus mehreren Bauernhöfen und Häusern. Das Museum besteht aus Pederstrupgaard, Lindbjerggaard, Lynsmedens Hus und Skomagerhuset.

Auf Pederstrupgaard gibt es zwei permanente Ausstel-lungen. Die eine Ausstellung zeigt die Geschichte und Entwicklung von Ballerup. In der Ausstellung kann man unter anderem eine Schulstube von dem Jahr 1900 erleben, sowie eine Kinderabteilung mit alten Spiel- sachen.

Die andere Ausstellung dreht sich um die Großfürstin Olga, die die Tochter des Zaren Alexander III und die Kaiserin Dagmar war. Die Großfürstin Olga wohnte in Ballerup in den Jahren 1930-48.

 
Im Hauptgebäude von Lindbjerggaard sind die Stuben eines Bauern zu besichtigen, wie sie in den 18. und 19. Jahrhundert aussahen. Vor dem Lindbjerggaard sieht man den wohlerhaltenen Garten, der etwa um Jahr 1900 angelegt wurde.

In Lynsmedens Hus sind ein alter Kaufladen und eine Schmiede eingerichtet, wo heute der Schmied noch die Esse benutzt. Im Skomagerhuset gibt es verschiedene ausstellungen aktivitäten.

Öffnungszeiten

Diensttag - Freitag   10.00 - 15.00
Sonntag                  11.00 - 15.00
 
Montag und Samstag geschlossen.

Januar-Februar Sonntag 11.00-15.00 (Montag-Samstag geschlossen).

Eintritt

Freier Eintritt.

Essen und trinken

Bio-Laden und Café auf Grantoftegaard (www.grantoftegaard.dk)
tel: +45 44773696
Pederstrupvej 69
2750 Ballerup 
 
Det sker
11.11.16 - 28.2.17
Vintermalerier
Kig ind i det lille Skomagerhus, hvor museets lille malegruppe har udstillet malerier...
28.3.17 - 16.4.17
Påskens pynt og traditioner
Bondens stuer på Lindbjerggård er pyntet op med tidstypisk påskepynt og...